Top 5 der europäischen Elektrofahrzeuge 2022

In dieser Wertung sind 4 von 5 Autos Marken aus Deutschland. Am besten testet man ein Auto, indem man es mietet. Die Autovermietung erfreut sich seit langem großer Beliebtheit, sowohl bei normalen Menschen als auch in großen Unternehmen. Mittlerweile ist die Vielfalt der zu mietenden Autos kolossal – von sportlichen Supersportwagen bis hin zu preisgünstigen Autos. Ob Ihnen ein Elektroauto gefällt, können Sie auch herausfinden, indem Sie es mieten.

  1. Volkswagen ID.4

Das beliebteste Modell der Marke: 190.000 Exemplare des Elektroautos wurden im Jahr seit der Veröffentlichung bereits verkauft.

  • Den Volkswagen ID.4 gibt es in drei Ausstattungsvarianten mit Heck- und Allradantrieb.
  • Die Basisversion erhielt eine 62-kWh-Batterie und eine EPA-Reichweite von 335 km.
  • In der Maximalkonfiguration erhöht sich die Batteriekapazität auf 82 kWh.
  • Zwei Motoren im Allradantrieb entwickeln eine Leistung von 299 PS und beschleunigen das Auto in 6,2 Sekunden auf 100 km/h.
  • Der Motor in der Version mit Hinterradantrieb leistet 204 PS. liefert die gleiche Geschwindigkeit in 8,5 Sekunden.
  • Die Höchstgeschwindigkeit der Basisversion beträgt 160, die Vollversion 180 km/h.

2021 wurde das Modell bei den World Car Awards als bestes Elektrofahrzeug ausgezeichnet. Die relative Erschwinglichkeit und die hochwertige MEB-Plattform verhalfen dem Auto zu weltweitem Ruhm. Seit August 2022 senkt VW auch den Preis der Basisversion des ID.4.

  1. BMW i4 M50

Das Spitzenmodell mit Allradantrieb ist hochproduktiv.

  • Die WLTP-Zyklusreichweite von bis zu 510 km wurde kürzlich durch unabhängige Sommertests bestätigt.
  • Bei einer Reisegeschwindigkeit von 90 km/h legte das Elektrofahrzeug 518 km zurück.
  • Im Winter reduziert sich die Laufleistung ohne Nachladen auf 385 km.
  • Eine hervorragende Reichweitenleistung wird durch eine leistungsstarke 81,5-kWh-Batterie gewährleistet.
  • Motoren mit 535 PS beschleunigen die Limousine in 3,9 Sekunden auf 100 km/h.
  • Eine spezielle Sport Boost-Funktion ermöglicht es Ihnen, wie in einem Sportwagen für 10 Sekunden auf Spitzenleistung umzuschalten.

Der BMW i4 M50 Fließheck ist eine Ausnahme von der Regel, dass Elektroautos nur dann gut sind, wenn sie von Grund auf neu konzipiert sind. Obwohl die Elektro-Limousine im Grunde ein Remake ihres Benzin-„Verwandten“ ist, hat sie praktisch keine der üblichen Nachteile eines Autos ohne eigene Plattform.

  1. AUDI E-TRON GT

Das Modell erhielt den Titel eines Weltklasseautos (WORLD PERFORMANCE CAR) gemäß dem World Car of the Year 2022. Experten bemerkten die Kombination aus kraftvollem Fahrverhalten, vergleichbar mit Sportwagen, und Alltagstauglichkeit.

Das erste Elektroauto der Marke der RS-Baureihe erhielt höchste Dynamik und ein sportliches Äußeres. Experten ausländischer Publikationen nennen das Auto das schönste in der Audi-Reihe. Aber neben Schönheit ist er auch ein leistungsstarker EV mit Basis- und Sportversionen (522 bzw. 637 PS)

  • Der E-TRON GT beschleunigt in weniger als 3,5 Sekunden auf 100 km/h.
  • Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 250 km/h und ist damit höher als bei den meisten Elektro-Limousinen anderer Marken.
  • Eine 93,4-kWh-Batterie soll je nach Version für 487 bzw. 472 km Reichweite im WLTP-Zyklus sorgen.

Im Vergleich zum Model S ist AUDI in Sachen Reichweite sicher unterlegen. Aber auch Kenner von Sportwagen und deutschen Luxusklassikern entscheiden sich für ein Elektroauto für lange Fahrten in Geschwindigkeit und Stil. Das GT-Konzept („Great Touring“) entspricht voll und ganz dem Geist dieses Modells der E-TRON-Linie.

  1. MERCEDES-BENZ EQS

Der Elektro-Mercedes erhielt in diesem Jahr den renommierten 2022 WORLD LUXURY CAR Award. Die deutsche Marke ist seit fünf Jahren führend in der Kategorie der Luxus-Elektrofahrzeuge. Das Premium-Elektroauto soll weiterhin mit den leistungsstarken Modellen von Tesla und Lucid konkurrieren.

  • Jetzt ist das Flaggschiff der Elektro-Limousine mit einem Kraftwerk mit einer Leistung von bis zu 524 PS ausgestattet.
  • Die Batterie ist in einem Elektroauto mit einer Kapazität von 107,8 kWh verbaut.
  • Der EQS hat eine Reichweite von bis zu 705 km ohne Nachladen.
  • Das Hightech-Kontrolldisplay wird durch eine Augmented-Reality-Funktion ergänzt.

Zwar hat dieses Modell im Jahr 2022 nicht die beste Zeit. Der Hersteller ruft 660 Autos aus China wegen einer Schwachstelle im Design zurück. Aber nachdem er es repariert und einen produktiveren SUV auf den Markt gebracht hat, hat der elektrische Mercedes-Benz alle Chancen, der Beste seiner Klasse zu werden.

  1. Jaguar I-Pace

Ein weiteres europäisches Elektroauto aus dem Premiumsegment. Der Jaguar I-Pace ist ein Oldtimer auf dem Elektromarkt. Wie jeder zeitlose Klassiker ist die elektrische Frequenzweiche praktisch und zuverlässig.

Das Elektroauto wird in einer Konfiguration mit einer Gangreserve von 470 km (Batteriekapazität – 90 kWh) hergestellt. Spezielle „Chips“ – ein eingebauter Luftionisator und ein Diebstahlerkennungssystem. Äußerlich verrät das Auto nicht seine „elektrische“ Natur, es behält das authentische Design der britischen Marke.

  • 400 PS unter der Haube beschleunigen den Crossover in 4,8 Sekunden auf 100 km/h.
  • Gleichzeitig erreicht das Maximum 200 km/h – durchaus Rennindikatoren.

Das Aufladen lässt uns ein wenig im Stich: Mit einem schnellen Energieschub kann man beim Jaguar nicht rechnen. Aber das sind die Kosten des Veröffentlichungsdatums. Dennoch ist 2019 für das Elektromodell schon eine Antiquität.

Veröffentlicht am 20. Januar 2023, 20:37
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=175960 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen