Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 23. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Trauerfeier mit Beisetzung im „Garten der Schmetterlingskinder“

12. April 2018 | Das Neueste, Gesellschaft, Photo Gallery

(zg) Mit dem Garten der Schmetterlingskinder wurde ein besonderer Ort der Trauer und des Abschiednehmens für die Eltern fehl- oder totgeborener Kinder geschaffen. Die Bestattung wird an zwei Tagen im Jahr vorgenommen.

In der Aussegnungshalle auf dem Friedhof in Sinsheim findet am 20.04.2018 um 15:00 Uhr eine ökumenische Trauerfeier statt, die von den Seelsorgern des GRN Klinikums Sinsheim, der katholischen und evangelischen Kirche und dem Bestattungshaus Meny begleitet wird.

Nach der Trauerfeier erfolgt der gemeinsame Gang zum Schmetterlingsgarten auf dem Stadtfriedhof, um die Kinder zu bestatten.

Eingeladen sind zu dem Beisetzungstermin neben den Eltern alle, die sich den Eltern und den verstorbenen Kindern verbunden fühlen, sowie alle Bürgerinnen und Bürger.

Damit dieses Projekt auch nachhaltig ein Erfolg bleibt und die Beisetzungen weiterhin kostenfrei für die betroffenen Eltern angeboten werden können, sind wir nach wie vor auf Spenden angewiesen.

Unter der folgenden Bankverbindung können auch Sie unser Projekt unterstützen:
Sparkasse Kraichgau, IBAN: DE82 6635 0036 0021 0010 79, BIC: BRUSDE66XXX,
Verwendungszweck: „Garten der Schmetterlingskinder“. Bitte geben Sie beim Verwendungszweck auch Ihre Anschrift an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen können.

Quelle: Stadt Sinsheim

Anzeige Swopper

Das könnte Sie auch interessieren…

Neues VHS-Programm in Eppingen

Neues VHS-Programm und VHS-Aktionstag am 4. August Die Volkshochschule Eppingen – Gemmingen – Ittlingen stellt sich den gesellschaftlichen Herausforderungen: für das kommende Herbst-Winter-Semester hat sich die VHS-Leiterin Frau Dr. Stroh vorgenommen, Impulse einer...

Einsatzmeldung THW OV Sinsheim: Das U-Boot ist da! U17 fast am Ziel!

Am frühen Sonntagmorgen war es endlich soweit: Das U-Boot U17 hat einen weiteren Meilenstein auf seiner Reise zum Technik-Museum Sinsheim erreicht. Rund zwei Kilometer vor dem Ziel musste das etwa 50 Meter lange und 350 Tonnen schwere U-Boot der Klasse 206A jedoch...

Revolutionsführung mit Stadtführerin Anja Hildenbrand

23.07.2024 um 18:00 Uhr Revolutionsführung mit Stadtführerin Anja Hildenbrand Die Stadtführer vom Verein „Freunde Sinsheimer Geschichte“ werden ab sofort wieder Stadtführungen anbieten. Der Rundgang durch die Geschichte umfasst Denkmale, historische Gebäude,...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive