Verkehrsunfall

 Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und zwei leicht verletzten Autofahrern 31.03.2015 | 11:40 Uhr

Waibstadt (pol) – Sachschaden in Höhe von ca. 10.000,- Euro und zwei leicht verletzte Autofahrer sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag auf der B 292 zwischen Bernau und Waibstadt.

Ein 29-jähriger VW Fahrer war auf der Fahrt in Richtung Waibstadt einem vorausfahrenden 55-jährigen BMW Fahrer aufgefahren, als dieser verkehrsbedingt abbremsen musste. Der 55-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Der Verkehr wurde örtliche geregelt. Bis zur Bergung der Fahrzeuge kam es auf Grund des hohen Verkehrsaufkommens zu leichten Verkehrseinschränkungen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 31. März 2015, 12:22
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=60660 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen