Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 01. Oktober 2023

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Volkshochschule bietet Bildung für alle

24. September 2015 | Leitartikel, Photo Gallery, VHS

VHS präsentiert neues Programm – frühzeitig anmelden

Programm-2015-neu-Bild(zg) Knapp 1.000 Kursangebote verteilt auf 232 Seiten, ca. 20.000 Unterrichtsstunden, mehr als 2 Tonnen Gesamtgewicht, weit über 80 Auslagestellen im gesamten VHS-Gebiet – das ist das neue Programmheft der Volkshochschule Sinsheim für den Zeitraum September 2015 bis Juli 2016.

„Unser neues Programm“, so VHS-Leiter Siegbert Guschl, „bietet

wieder nach dem Motto „Bildung für alle“ eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich beruflich fortzubilden, die eigene Gesundheit zu stärken, seine sprachlichen Kompetenzen zu erweitern oder seine Lern- und Erfahrungsräume mit Spaß und Kreativität weiter zu entwickeln, und das alles mehr oder weniger direkt vor der Haustüre“.

Anzeige SwopperDer VHS-Leiter macht deutlich, dass die Volkshochschule mit jährlich ca. 9.000 Kursteilnehmern möglichst Jeden ansprechen und erreichen möchte, ohne Zugangsbeschränkungen, unabhängig von Alter, Vorbildung, Einkommen oder auch Nationalität. Neben den im gesamten Einzugsgebiet verteilten Broschüren ist vor allem die Anmeldung über das Internet (www.vhs-sinsheim.de) ein wichtiges Standbein für die VHS. „Die Homepage wird ständig aktualisiert, es lohnt sich in jedem Fall, einfach mal rein zu klicken! Ich empfehle auch die kostenlose VHS-App fürs Handy herunterzuladen (unter www.volkshochschule.de)“, so der VHS-Leiter.

Bei der „Jungen VHS“ reicht die Palette von Kursen wie PEKIP, Babymassage oder Spieltreff über Entspannung, Kinderschwimmen oder Computerschreiben bis hin zur Kunst-Werkstatt für Kinder und speziellen schulbezogenen Angeboten. Auch das „Ballettforum“, ein gemeinsames Projekt von Volkshochschule und Städtischer Musikschule Sinsheim, wird sowohl für Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene fortgeführt.

Zu den Schwerpunkten des VHS-Angebotes gehören seit jeher die Sprachen. „Kurse in 14 unterschiedlichen Sprachen für Anfänger und Fortgeschrittene, darunter u.a. auch Exoten wie Arabisch, Chinesisch oder Japanisch aber auch Deutsch für Muttersprachler hat die VHS-Sprachenschule im Angebot“, so Fachbereichsleiter Roland Steigerwald, „alle basieren auf den Niveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens. Oftmals wird vergessen, dass auch in Deutschland mehr als 7 Millionen Menschen nicht richtig lesen und schreiben können, weltweit gibt es über 780 Millionen Analphabeten. Lese- und Schreibfertigkeiten sind aber der Schlüssel zu Bildung und gesellschaftlichem Fortschritt. Die Volkshochschule Sinsheim ist hier der richtige Ansprechpartner“.

Angesichts der zunehmenden Zuwanderung ist die Nachfrage nach Deutschkursen sehr stark angestiegen. „Jeden Tag erlernen bis zu 300 Zuwanderer aus aller Welt im Haus der Volkshochschule die deutsche Sprache. Zehn verschiedene Nationen in einem Kurs sind oft keine Seltenheit. Unsere Kurse sind daher gelebte Integration pur“, so Steigerwald. Ein Beratungsabend für alle Sprachinteressierten findet am Donnerstag, 24. September, ab 18 Uhr, im Haus der Volkshochschule statt.

Einen breiten Raum nehmen ebenfalls die Kurse aus dem Gesundheitsbereich ein. Neben den traditionellen Angeboten wie Yoga, Tai Chi, Gymnastik oder Pilates finden sich auch Zumba und zahlreiche Outdoor-Angebote sowie Themen wie Stressbewältigung und Raucherentwöhnung, Aqua-Kurse oder Einsteigerkochkurse für Männer.

Auch im EDV-Bereich ist das Angebot umfassend. Vom reinen Anfängerkurs (Erste Schritte am PC) über Grundstufenkurse in Textverarbeitung und Tabellenkalkulation bis hin zu Fortgeschrittenenkursen (Internet, Word, Excel), Workshops (Powerpoint, Prezi, Fotobucherstellung) und Computerschreiben (10-Finger-System) reicht hier die Angebotspalette. Insbesondere die Angebote für Smartphone und Tablet, sowohl für Android- als auch Iphone-Geräte wurden ausgebaut.

Auch im beruflichen Bereich bietet die VHS zahlreiche neue Angebote wie einen Kurs „Benimm-Knigge für den/die Azubi im Unternehmen“, „erfolgreiche Vortragsgestaltung“, „schwierige Personalgespräche führen oder „Einnahme-Überschussrechnung EDV“. Aber auch Xpert-Business-Seminare zur Finanzbuchführung und Lohn- und Gehaltsabrechnung dürfen nicht fehlen.

Verschiedene Exkursionen, z.B. zur Frankfurter Buchmesse, zum Stuttgarter Landtag oder die traditionelle Münchenfahrt runden das Angebot ab.

Im Bereich Kultur und Gestalten wird erstmals ein Kurs „Die Kulturen der Römer und Griechen“ angeboten, aber auch Schreibkurse zu den Themenbereichen Märchen und „mit sich ins Reine kommen“ und Betonfiguren à la Giacometti sind neu im Angebot.

Die seit Jahren sehr erfolgreiche Kooperation mit der Lebenshilfe wird auch in diesem Semester fortgesetzt, erfreulicherweise gefördert von der Volksbank Kraichgau. Gemeinsam werden Kurse für Menschen mit geistiger Behinderung angeboten mit dem Ziel der Selbstverwirklichung in sozialer Integration. Selbstverständlich sind bei diesen Kursen auch Nichtbehinderte willkommen im Sinne der erfreulicherweise zunehmenden Inklusion.

Von großer Vielfalt geprägt ist auch das Angebot in den Sinsheimer Stadtteilen und den Mitgliedsgemeinden. Oft finden sich dort Kurse, die in Sinsheim selbst nicht stattfinden, wie Schwimmkurse in Epfenbach, Angelbachtal und Neckarbischofsheim, Seniorentanzen in Reichartshausen, Neidenstein und Reihen oder Zumba in Steinsfurt, Rohrbach, Hilsbach und Neidenstein.

Mehr als 40 Einzelveranstaltungen in Sinsheim und den Mitgliedsgemeinden stehen außerdem auf dem Programm. Telefonische Anmeldungen sind unter 07261/65770 während den Geschäftszeiten möglich.

Quelle: VHS Sinsheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Stets ein offenes Ohr für die Belange der Patienten 

Die „Grünen Damen“ engagieren sich seit Ende 2004 ehrenamtlich in der GRN-Klinik Sinsheim   Sie sind zur Stelle, wenn sie gebraucht werden, sind für die Patienten da und wirken in der GRN-Klinik Sinsheim eher im Stillen – die „Grünen Damen“. „Die Aufgaben sind...

Drehen von U17 – die Spezialisten für Schwertransporte haben bereits einen neuen Plan

Nachdem die für Mittwoch, den 27. September geplante Test-Drehung des U-Bootes U17 abgesagt wurde, steht bereits zwei Tage später ein neuer Plan, um das 350 t schwere U17 zu drehen.   Weiterhin wird U17 im vorderen und hinteren Bereich auf je zwei Rollen positioniert,...

26. Sinsheimer Herbst

Sinsheim feiert bunte und abwechslungsreiche dritte Jahreszeit Das Wirtschaftsforum Sinsheim e.V. lädt am Sonntag, den 8. Oktober 2023 in die Innenstadt ein. Um 11:00 Uhr wird der 26. Sinsheimer Herbst vor dem Stadtmuseum offiziell eröffnet. Dann können wieder...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive