Vortrag: „Trickbetrügereien“

(zg) Im Rahmen des Seniorennachmittags der ev. Kirchengemeinde Adersbach, Hasselbach, Reihen lädt die Volkshochschule Sinsheim am Donnerstag, 12. Juli, 15 Uhr, zu einem Vortrag „Trickbetrügereien“ mit Patricia Wickert von der Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Mannheim in die Mehrzweckhalle Adersbach ein.

Mit zunehmendem Alter ziehen sich nicht wenige Menschen aus verschiedenen Gründen in ihre vier Wände zurück. Dadurch werden sie immer unsicherer, wenn sie sich in der Öffentlichkeit bewegen. Sie werden nicht zuletzt dadurch leichter zum Opfer von Kriminalität. Viele ältere Mitbürger leben außerdem allein und haben immer weniger Kontakte. Deshalb haben Betrüger an der Haustüre oft leichtes Spiel. Dass muss nicht so sein. Wertvolle Tipps auch

zu wirkungsvollem Verhalten werden in diesem Vortrag vermittelt (Eintritt frei).

Weitere Informationen sind aus dem VHS-Programmheft, dem Internet (www.vhs-sinsheim.de) bzw. der VHS-Geschäftsstelle (Telefon 07261/6577-0, Fax 6577-22, E-Mail: [email protected]) erhältlich.

Quelle: Siegbert Guschl

 

Veröffentlicht am 5. Juli 2018, 07:05
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=142877 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen