A 6/ Bad Rappenau: LKW-Auflieger in Flammen

Foto: Julian Buchner

Ein Sattelzugauflieger brannte auf der Autobahn 6 bei Bad Rappenau am Montagmorgen vollständig aus, was zu Verkehrsstörungen im Umkreis führte. Der Fahrer des Gespanns war gegen 4.30 Uhr von der Anschlussstelle Bad Rappenau in Richtung der Anschlussstelle Sinsheim-Steinsfurt unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache geriet der mit Autoreifen beladene Auflieger in Brand. Der Lkw-Fahrer reagierte schnell, hielt auf dem Standstreifen an und koppelte die Zugmaschine ab, weshalb diese nicht beschädigt wurde. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Anhänger und an dessen Ladung entstand Sachschaden von rund 50.000 Euro. Durch die Bergungsarbeiten musste die Fahrbahn in Fahrtrichtung Mannheim mehrere Stunden voll gesperrt werden und es entstand bis zu zehn Kilometer Stau. Die eingerichtete Ausleitung an der Anschlussstelle Bad Rappenau konnte gegen 9.30 Uhr aufgehoben werden. Durch das Feuer wurde die Fahrbahn beschädigt, der dort entstandene Sachschaden ist bisher unbekannt.

Veröffentlicht am 6. Dezember 2021, 15:28
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=172833 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen