Böse Überraschung

Sinsheim:

(pol) Eingebrochen wurde in den vergangenen Tagen in ein Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße. Der 30-jährige Geschädigte hatte seine Wohnung am Sonntag verlassen, bei seiner Rückkehr am Dienstagmittag konnte er seine Eingangstüre nicht mehr aufschließen, da der Schließzylinder beschädigt war. Nachdem ein Schlüsseldienst die Türe geöffnet hatte, stellte er fest, dass ein Einbrecher die Wohnung durchwühlt hatte. Nach den bisherigen Erkenntnissen wurde aber nichts entwendet. Die Spurensicherung übernahm das Fachdezernat der Kriminalpolizei. Zeugen, die im angegebenen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 07261/6900 beim Polizeirevier Sinsheim zu melden. 

Veröffentlicht am 30. Januar 2013, 17:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=17916 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen