Brackenheim: Pizzalieferant verunfallt ohne Essen an Bord

Die Feuerwehr stellte den Fiat wieder auf die Räder. Foto: Julian Buchner

Auf nasse Straße zu schnell war der Fahrer eines Pizza-Lieferservice am Donnerstagmittag bei Brackenheim. Der Mann hatte gegen 13 Uhr die K2063 zwischen Stockheim und Brackenheim befahren als er kurz nach einer Kurve mit seinem Fiat Seicento von der Straße abkam.

Der Wagen blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer aus Brackenheim, der gerade auf dem Rückweg einer Lieferung war, wurde verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Freiwillige Feuerwehr Brackenheim stellte den Wagen wieder auf die Räder und unterstützte den Rettungsdienst.

Das Polizeirevier Lauffen ermittelt.

Veröffentlicht am 17. September 2021, 10:41
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=171692 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen