Gedenkfeier anlässlich der Reichspogromnacht vor 80 Jahren

Der Heimatverein Neckarbischofsheim und der SPD-Ortsverein Neckarbischofsheim laden am Freitag, den 9. November 2018 um 16.45 Uhr, wie in jedem Jahr, zur Gedenkfeier am Platz an der ehemaligen Neckarbischofsheimer Synagoge ein. Walter Zeller vom Heimatverein wird in seinem Redebeitrag an die furchtbaren Geschehnisse in den Morgenstunden des 10. November 1938 erinnern.

Wie in jedem Jahr wird auch Bürgermeisterin Tanja Grether Worte des Gedenkens sprechen.
Auch die Vertreter der Kirchen: Pfarrerin Stephanie Ultes der Evangelischen Kirche, Pfarrer Joachim Meier von der Katholischen Kirche und Evangelist Manfred Wolff von der der Neuapostolischen Kirche werden mit Worten und Gebeten der Opfer von Terror und Gewalt gedenken, die auch unsere jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern während der Zeit des Nationalsozialismus erleiden mussten.

Sie alle sind zur Gedenkfeier herzlich eingeladen!

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 1. November 2018, 07:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=147554 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13