Schon wieder Unfall auf B292: Vollsperrung bei Aglasterhausen

Alle Fotos: Julian Buchner

Der Rettungsdienst, die Feuerwehr und die Polizei kamen am Donnerstagnachmittag zu einem Unfall zwischen Daudenzell und Aglasterhausen, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Der 81-jährige Fahrer eines SUZUKI fuhr auf der Landesstraße 590 in Richtung Aglasterhausen und wollte an der Kreuzung zur Bundesstraße 292 nach links in Richtung Helmstadt abbiegen. Vermutlich übersah er den entgegenkommenden Citroen und fuhr in den Kreuzungsbereich ein.

Trotz einem Ausweichversuch der 19-jährigen Fahrerin kam es zum Zusammenstoß, der Citroen überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Die beiden verletzten Fahrer kamen in nahegelegene Krankenhäuser. Es entstand Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Veröffentlicht am 24. September 2021, 10:46
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=171788 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen