Weitere 76,6 Millionen Euro für die kommunale Breitbandförderung im Land

Der Zweckverband High-Speed-Netz Rhein-Neckar erhält insgesamt rund 12,2 Millionen Euro

Die Gemeinden Schönbrunn, Heiligkreuzsteinach und Lobbach konnten sich freuen. Sie gehörten zu den vom Land ausgewählten Kommunen, die gestern ihre Zuwendungsbescheide im Rahmen der kommunalen Breitbandförderung im Innenministerium in Stuttgart entgegennehmen konnten.

Der Landtagsabgeordnete Dr. Albrecht Schütte (CDU) freute sich damit über 11,8 Millionen Euro für die drei Gemeinden in seinem Wahlkreis zur zügigen Schließung von „Grauen Flecken“ im Breitbandausbau. Auf Schönbrunn entfallen davon 5,3 Millionen Euro, auf Heiligkreuzsteinach 3,4 Millionen Euro und auf Lobbach knapp 3,1 Millionen Euro.

 

Schütte sagte am gestrigen Abend (11.10.22) am Rande der Übergabe im Innenministerium:

„Am heutigen Tag freue ich mich besonders für die Menschen in den Gemeinden Schönbrunn, Heiligkreuzsteinach und LobbachDie Gemeinden haben sich mit großem Engagement für den Ausbau der Breitbandinfrastruktur in ihren jeweiligen Kommunen eingesetzt. Die komplette Erschließung der jeweiligen Gemeindegebiete mit flächendeckendem Glasfaser kann nun endlich realisiert werden.“

Und weiter: „Mit dem Zweckverband High-Speed-Netz-Rhein-Neckar (fibernet) als verlässlicher Partner der Kommunen im Rhein-Neckar-Kreis sowie der finanziellen Unterstützung von Bund und Land ist es gelungen, erhebliche Mittel im Umfang von knapp 90 Prozent der Gesamtkosten in die Region zu holen, um den Ausbau zu beschleunigen.“

Quelle: Dr. Albrecht Schütte MdL

Veröffentlicht am 12. Oktober 2022, 09:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=175365 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen